Maßnahmen

Faltblatt Moving the Classroom

Kulturagenten_Moving_the_Classroom
Schulform

Grundschule

Kunstsparte

Tanz

Fächergruppe

Gesellschaftswissenschaften, Musisch-ästhetische Fächer, Naturwissenschaften und Mathematik, Sport, Sprachen, Wirtschaft-Arbeit-Technik

Kooperationspartner:in

TanzZeit e. V. (An Boekman, Iris Sputh), Malin Gewinner (Gestaltung Faltblatt)

Materialart

Material zur Anwendung in der (Unterrichts-)Praxis

Entstehungsjahr

2020

Begriffe

bewegen, Bruce Lee, falten, Klassenzimmer, Körpergedächtnis, lernen, Spaß, Symmetrie, Teilchen, Wasser

Unterricht heißt still sitzen und zuhören … oder?!

Die Erika-Mann-Grundschule und ihr langjähriger Kooperationspartner TanzZeit haben ein Format entwickelt, in dem Curriculumsinhalte unterschiedlicher Fächer (u. a. Mathematik, Englisch, Naturwissenschaften, Deutsch) bewegungsintensiv und ästhetisch ansprechend mit und durch Tanz im Klassenraum vermittelt werden: Moving the Classroom.

Das Faltblatt ist ein Sprungbrett für alle, die in den Themenbereich „Lernen in Bewegung“ einsteigen möchten. Je nach Zustand (ent- oder gefaltet) transportiert es verschiedene Bedeutungsebenen. Gleichzeitig werden ganz konkrete Übungseinheiten aus der Praxis geteilt. Es kann sowohl in schwarz-weiß im DIN-A4-Format als auch in Farbe im DIN-A3-Format doppelseitig ausgedruckt werden.

Ähnliche Projekte und Materialien

Kulturagenten_Flanieren_fuer_alle
MaßnahmenReflexion

Flanieren für alle! Methodensammlung zur künstlerischen Erforschung urbaner Räume

Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium

Am Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium ist eine Methodensammlung entstanden, die dazu einladen und inspirieren möchte, den urbanen Raum als Lernumgebung im Schulalltag stärker zu verankern. Schüler:innen können so den Stadtraum als interdisziplinären Forschungsraum...

[MEHR]
BestandsaufnahmeMaßnahmen

Survival Camp

Fritz-Karsen-Schule

Wie kann aus der Verbindung von Biologie, Kunst und Wirtschaft, Arbeit, Technik (WAT) eine abenteuerliche Erforschung des eigenen (schulischen) Lebensumfelds werden? Welche reflexiven, künstlerischen und praktischen Objekte können dabei entstehen?

[MEHR]