Maßnahmen

Film-Baukasten

Kulturagenten_Cut+Mix
Schulform

Gymnasium

Kunstsparte

Film

Kooperationspartner:in

Robert Müller, Thomas Knapp, Daniel Kunle (SEELAND Medienkooperative e.V.)

Materialart

Anleitung

Entstehungsjahr

2021

Schlagwörter

Impuls, Perspektiven, Rolle, spielen, zeigen

Welche technischen und kreativen Möglichkeiten bietet die Filmkunst – als Ausdrucksmittel, zur Dokumentation oder Wissensvermittlung? Wie kann Film an Schüler*innen vermittelt und praktisch im Unterricht eingesetzt werden?
Der in Zusammenarbeit mit den Kulturklassen des Robert Blum Gymnasiums entwickelte Baukasten führt in fünf Schritten in die digitale Filmgestaltung ein: Storytelling, Darstellung, Kamera & Ton, Schnitt und Veröffentlichung – mit künstlerischem Hintergrundwissen, praktischen Übungen und technischen Tipps.

Das Material ist unter Mitwirkung der Kulturagentin Annika Niemann (2016-2021, Robert-Blum-Gymnasium) entstanden.

Ähnliche Projekte und Materialien

Maßnahmen

Faltblatt Moving the Classroom

Erika-Mann-Grundschule

Moving the Classroom wurde im Rahmen des Programms Kulturagenten für kreative Schulen Berlin von der Erika-Mann-Grundschule gemeinsam mit ihrem langjährigen Kooperationspartner TanzZeit e. V. entwickelt. Das Faltblatt soll Lust machen,...

[MEHR]
MaßnahmenReflexion

Bilder im Zeichen des Buches

Reinhold-Burger-Schule

Verbunden in Zeiten der Pandemie – wie die Reinhold-Burger-Schule sich mit selbstgestalteten Postkarten als Gemeinschaft präsentierte, Kooperationen anbahnte und zum Welttag des Buches in Austausch mit der Öffentlichkeit kam. Ein...

[MEHR]
MaßnahmenReflexion

Lehrer:innenzeitung

Hector-Peterson-Schule

Die selbst erstellte Lehrer*innenzeitung sollte die Lehrer*innen untereinander und mit den Künstler*innen enger zusammenbringen. Ziel war die Reflexion der Kultur- und Kunstprojekte an der Schule. Visionen und Wünsche bekamen in...

[MEHR]