Maßnahmen

Film-Baukasten

Kulturagenten_Cut+Mix
Schulform

Gymnasium

Kunstsparte

Film

Kooperationspartner:in

Robert Müller, Thomas Knapp, Daniel Kunle (SEELAND Medienkooperative e.V.)

Materialart

Anleitung

Entstehungsjahr

2021

Begriffe

Impuls, Perspektiven, Rolle, spielen, zeigen

Welche technischen und kreativen Möglichkeiten bietet die Filmkunst – als Ausdrucksmittel, zur Dokumentation oder Wissensvermittlung? Wie kann Film an Schüler*innen vermittelt und praktisch im Unterricht eingesetzt werden?
Der in Zusammenarbeit mit den Kulturklassen des Robert Blum Gymnasiums entwickelte Baukasten führt in fünf Schritten in die digitale Filmgestaltung ein: Storytelling, Darstellung, Kamera & Ton, Schnitt und Veröffentlichung – mit künstlerischem Hintergrundwissen, praktischen Übungen und technischen Tipps.

Das Material ist unter Mitwirkung der Kulturagentin Annika Niemann (2016-2021, Robert-Blum-Gymnasium) entstanden.

Ähnliche Projekte und Materialien

BestandsaufnahmeMaßnahmen

Survival Camp

Fritz-Karsen-Schule

Wie kann aus der Verbindung von Biologie, Kunst und Wirtschaft, Arbeit, Technik (WAT) eine abenteuerliche Erforschung des eigenen (schulischen) Lebensumfelds werden? Welche reflexiven, künstlerischen und praktischen Objekte können dabei entstehen?

[MEHR]
MaßnahmenReflexion

Bilder im Zeichen des Buches

Reinhold-Burger-Schule

Verbunden in Zeiten der Pandemie – wie die Reinhold-Burger-Schule sich mit selbstgestalteten Postkarten als Gemeinschaft präsentierte, Kooperationen anbahnte und zum Welttag des Buches in Austausch mit der Öffentlichkeit kam. Ein...

[MEHR]
Kulturagenten_Herbarium
MaßnahmenVision

Palast der Projekte

Fichtelgebirge-Grundschule

Wie können Ideen für eine nachhaltige Zukunft von Städten mit künstlerischen Methoden untersucht, hinterfragt und erprobt werden? Und wie kann das eine ganze Schule umtreiben und bewegen?

[MEHR]