ReflexionVision

METTRAGE. positionen:relationen

schulübergreifend
mettrage
Schulform

schulformübergreifend

Kunstsparte

Bildende Kunst

Fächergruppe

Gesellschaftswissenschaften, Informatik, Musisch-ästhetische Fächer, Naturwissenschaften und Mathematik, Sport, Sprachen, Wirtschaft-Arbeit-Technik

Kooperationspartner:in

Katharina Stahlhoven (Kulturagentin 2016-2021), Silke Ballath (Kulturagentin 2011-2021)

Materialart

Handout

Entstehungsjahr

2020

Begriffe

(ver)lernen, Aushandlungsprozess, austauschen, Differenz, Gemeinsamkeiten, kollaborieren, Perspektiven, reflektieren, Standpunkte in Bewegung, verhandeln

Die METTRAGE positionen:relationen wurde von den Kulturagentinnen Katharina Stahlhoven (2016-2021) und Silke Ballath (2011-21) als Werkzeug für Aushandlungsprozesse entwickelt. Es geht darum, die eigene Perspektive zu positionieren, um diese im Austausch mit weiteren Personen weiterzuentwickeln und in Bewegung zu bringen. Das Werkzeug stellt verschiedene Positionen nebeneinander. Prinzipien der Methode sind das Fragmentieren und Assoziieren.

Downloads
Urbane Botanik METTRAGE(pdf, 4.05MB)

Ähnliche Projekte und Materialien

Kulturagenten_INVENTUR_ABC_kulturelle_Bildung
BestandsaufnahmeReflexion

INVENTUR – Das ABC der kulturellen Bildung

Kurt-Tucholsky-Oberschule

Wie kann man alle Beteiligten einer Schule – Schüler*innen, Lehrkräfte, weitere Pädagog*innen, Künstler*innen, Eltern, Weitere – und darüber hinaus für eine bildhafte Auseinandersetzung mit Kultureller Bildung gewinnen? Die Kurt-Tucholsky-Oberschule hat...

[MEHR]
ReflexionZiele

Die Schule als Lernlabor: der Kulturrundgang

Fritz-Karsen-Schule

Wie können sich dem Kollegium die Potentiale kultureller Bildung erschließen? Wie kann kulturelle Schulentwicklung gelingen? Lehrer*innen und Schüler:innen reflektieren die Bedeutung des Kulturrundgangs an ihrer Schule. Ein Impuls zum Nachmachen!

[MEHR]