BestandsaufnahmeReflexion

INVENTUR – Das ABC der kulturellen Bildung

Kulturagenten_INVENTUR_ABC_kulturelle_Bildung
Schulform

Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe

Kunstsparte

Bildende Kunst

Kooperationspartner:in

Birgit Bellmann

Materialart

Digitale Karteikarten zum Ausdrucken mit Anleitung

Entstehungsjahr

2021

Schlagwörter

austauschen, Erfahrungswissen, fachübergreifend, Kollektivprozess, Multiplikation, Orientierung, Schulgemeinschaft, Standpunkte in Bewegung, Teilhabe, wachsen lassen

Die Karteikarten des ABC der Kulturellen Bildung entstanden unter Leitung der Künstlerin Birgit Bellmann im Rahmen von Projekttagen für Schüler*innen der Schule und der kooperierenden Wolkenstein-Grundschule, im Präsenz- und Distanzunterricht und in speziellen Workshops für Erwachsene. Darüber hinaus steuerten Künstler*innen und weitere an der Kurt-Tucholsky-Oberschule aktive Menschen Begriffe zur INVENTUR bei.

Mittels des ABC der Kulturellen Bildung können Gruppen (Schulteams, Kulturgruppen, Künstler*innen, Schüler*innen, Eltern, …) über die Begriffe assoziativ ins Gespräch oder sogar ins Spiel kommen.

Downloads
INVENTUR ABC(pdf, 15.77MB)

Ähnliche Projekte und Materialien

Kulturagenten_Flanieren_fuer_alle
MaßnahmenReflexion

Flanieren für alle! Methodensammlung zur künstlerischen Erforschung urbaner Räume

Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium

Am Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium ist eine Methodensammlung entstanden, die dazu einladen und inspirieren möchte, den urbanen Raum als Lernumgebung im Schulalltag stärker zu verankern. Schüler*innen können so den Stadtraum als interdisziplinären Forschungsraum...

[MEHR]